Ein 3D PDF selber machen – so geht’s!

3D-PDFDie Darstellung von Informationen und Inhalten kann speziell im Internet auf unterschiedlichste Art und Weise erfolgen. Dabei gilt es das PDF Dokument als solches unbedingt zu erwähnen, denn über einen sehr langen Zeitraum hinweg, war es eben dieses Dateiformat, welches für etwaige Zwecke verwendet und genutzt wurde. Von hohem Interesse ist hierbei zugleich auch der Umstand, dass jedoch Probleme auftraten, denn ein 3D PDF konnte beispielsweise nicht erstellt werden. Die Lösung hierbei ist die kostenlose Platform Yumpu.com.

Herkömmliches PDF ist unflexibel

Das Problem lag im Dateiformat. Für ein 3D PDF war das PDF Dateiformat schlicht und ergreifend ganz einfach nicht gemacht, weshalb Autoren und Publisher hierbei doch sehr schnell an ihre Grenzen gestoßen sind. Eigentlich vollkommen überflüssig, denn es gab und gibt durchaus unterschiedlichste Möglichkeiten, welche diesem Problem entgegentreten konnten.

Doch auch der zunehmend größer werdende und wachsende Speicherbedarf war ein Problem. Wurde nur Text integriert hielten PDF Dateien sehr gut was diese Versprachen, doch bei Bildern und Grafiken wuchs der Speicherbedarf exponentiell doch sehr deutlich an.

Die neuen Möglichkeiten von Yumpu

Natürlich waren es vor allen Dingen die Einschränkungen des PDF Formats, welche durchaus zu großen Problemen führten. Der kostenlose Internetdienstleister Yumpu.com wusste um dieses Problem, und nahm sich infolge dessen auch diesem einmal an. Ein 3D PDF zu erstellen bzw. ein PDF mit 3D Effekten zu versehen kann heutzutage realisiert werden, denn das vorhandene Angebot des so genannten Flipbooks bieten dem User doch reichlich neue Optionen.

Inhalte nicht nur statisch, sondern vor allen Dingen lebhaft und somit ansprechend darstellen zu können, war das Ziel bei dieser Entwicklung. Bereits nach den ersten Tests und Testausführungen bei der Umsetzung und Erstellung eines Flipbooks war klar, dass Yumpu den Stein der Weisen für ein solches Vorhaben nun wahrlich einmal gefunden hat. Ein reines 3D PDF kann zwar nur schwer erstellt werden, doch finden sich im Flipbook, genauer gesagt bei dessen Erstellung, doch zahlreiche Möglichkeiten wieder, welche viele Optionen mit sich bringen.

Die Handhabung des 3D PDF

Autoren und Publisher besitzen somit vollkommen neue Lösungsansätze und auch Wege. Doch wie kann das Problem eines 3D PDF Effekts nun eigentlich angegangen werden? Sehr erfreulich ist hierbei, dass Yumpu beim Erstellen eines seiner Flipbooks die Zugabe von bereits vorhandenen PDF Dokumenten als Grundlage zulässt, so dass wiederum aufbauend auf diesen agiert und gehandelt werden kann. Doch auch im Anschluss geht es sehr positiv weiter.

Besonders die sehr einfache Handhabung lässt den Traum des 3D PDF Dokuments leben, denn auch Neulinge Quereinsteiger und Laien können bereits nach wenigen Minuten gute Erfolge erzielen. Für den richtigen 3D Effekt gilt es vorhandene Details und Grafiken mit unterschiedlichen Effekten zu bearbeiten, welche jedoch jeweils nur wenige Mausklicks vom Anwender verlangen und fordern, und somit zu einem echten Kinderspiel werden können.

Zeitersparnis & Funktionsumfang enorm

Das Angebot von Yumpu für die Erstellung eines 3D PDF Dokuments ist absolut überzeugend und ein richtiger Fortschritt. Neben dem einfachen Handling ist sicherlich ein großer Pluspunkt, dass auf bereits vorhandene und existierende PDF Dokumente zurückgegriffen werden kann, was eine hohe Zeitersparnis mit sich bringt. Zugleich gilt es den Funktionsumfang zu sehen. Die von Yumpu.com angebotenen Flipbooks bieten reichlich Auswahl in Sachen Effekte, so dass für jeden Wunsch das passende Beispiel gefunden werden kann.

Das Angebot wird jedoch nochmals aufgewertet und abgerundet. Auf Wunsch kann mittels weniger Klicks nämlich aus dem 3D PDF auch eine App erstellt werden, womit sich eigene Inahlte in Richtung des Apple Stores für iPhone und iPad anbieten lassen. Insgesamt überzeugt die einfache Handhabung und der riesige Funktionsumfang, weshalb Yumpu mit seinem Flipbook eine tolle Möglichkeit gelungen ist, welche definitiv sehr zu empfehlen ist. Top!

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website